Knäckebrot

Schon lange wollte ich mal wieder Knäckebrote backen. Meine ersten Versuche erinnerten er an dünne Sperrholzplatten an denen man sich die Zähne ausbeißen konnte. Auf der Suche im Netz bin ich auf verschiedenste Rezepte gestoßen aus denen ich mir eine eigene Variante “zusammengebastelt” habe.

Die Knäckebrote schmecken umwerfend nussig und sind wunderbar kross + crispy. Wir verputzen die Knäckebrote gerne als Knabberersatz vor dem Fernseher oder auch einfach mal zwischendurch.

Hier braucht keiner mehr Angst um seine Zähne zu haben. :-)

Knaecke_0004

Knäckebrot weiterlesen

Roggenmischbrot

Dieses Brot ist ein kräftiges Alltagsbrot. Es hält sich wunderbar über mehrere Tage frisch, wenn es nicht schon vorher verputzt ist.

Bei einem “gesunden Frühstück” an unserer Grundschule fand dieses Brot bei den Kindern reißenden Absatz, es blieb kein einziger Krümel übrig – so soll das sein.

Roggenmisch1

Menge reicht für 2 Brote á ca. 1000 gr.

Roggenmischbrot weiterlesen

Lachs auf der Zedernplanke

Dieses Grillgericht ist ein Traum!
Einfach umzusetzen und der Geschmack überzeugt auch den klassischen “Nicht-Fisch-Esser”.

Planked-Lachs

Lachs auf der Zedernplanke weiterlesen

Wurzelseelen

Diese Wurzelseelen sind der Partykracher und optimal für die Grillsaisson.

Sie lassen sich super vorbereiten, sind einfach herzustellen und schmecken auch noch vorzüglich – was will man(n) mehr. Jetzt kann die Grillsaisson endlich beginnen.

Wurzelseelen

Wurzelseelen weiterlesen

Roggenbauer

Angespornt vom leckeren Himmelstadt Roggenlaib wollte ich mal etwas neues wagen. Ein Roggenbrot mit hoher Hydration (also großem Wasseranteil). Da Roggenteige sehr klebrig sind war es für mich eine Herausforderung. Also nix wie ran…..

 

Roggenbauer

Roggenbauer weiterlesen

Brot backen macht Spass